SPORT UND FITNESS AUS LEIDENSCHAFT

Tom, Thom & Linda haben mit ihrer langjährigen Trainingserfahrung und Coachings Freude und Leidenschaft fürs Training entwickelt und sind topmotiviert, dich bei der Erreichung deines Ziels zu unterstützen.

Mit diversen Weiterbildungen haben wir unser Wissen vertieft und können es nun täglich umsetzen. Wir bleiben stets auf dem neuesten Stand und können somit Neues gleich in der Praxis anwenden.

STARTE NOCH HEUTE MIT DEINER TRANSFORMATION

& WIR HELFEN DIR DABEI!

THOMAS THOMA

VOM GÄRTNER ZUM PERSONAL TRAINER

Mit 16 Jahren – noch unsicher, was ich beruflich eigentlich machen möchte – habe ich mich zu einer Ausbildung zum Zierpflanzengärtner entschieden. Nach erfolgreichem Abschluss spürte ich, dass mich diese Aufgabe langfristig nicht glücklich macht. Während dieser Zeit habe ich mit dem Training in einem Fitnesscenter begonnen – damals mit dem Ziel ein Sixpack und mehr Muskeln zu bekommen. Mit der Zeit entwickelte ich meine Leidenschaft fürs Training und eignete mir dazu viel Wissen an. So absolvierte ich die Ausbildung zum eidgenössischen Fitnessinstruktor im One Fitness Center.

Der Schritt zur Selbstständigkeit mit Elemental Training

Die Position als Bereichsleiter und später als stellvertretender Clubmanager hat mich mit der Zeit nicht mehr zufriedengestellt, weshalb ich mich entschieden habe, mich selbständig zu machen. Nach drei Jahren als selbständiger Personal Trainer, gründete ich den Brand Elemental Training und baute gemeinsam mit Thom das Elemental Gym auf. Durch meine jahrelange Erfahrung und der Betreuung von über 100 Personal Training Klienten, konnte ich die erforderliche Kompetenz entwickeln, meine Kunden möglichst schnell und effektiv an ihre Ziele zu bringen. Das Gefühl jemandem weiterzuhelfen und die Freude am Fortschritt zu sehen, ist für mich das Grösste. Deshalb übe ich jeden Tag mit viel Leidenschaft meinen Beruf aus und nehme auch selbst an Wettkämpfen im Powerlifting teil.

LINDA PORQUEDDU

FROM SKINNY TO FIT

Sport gehörte schon sehr früh zu meinem Alltag und ist für mich nicht mehr wegzudenken. Vor ca 6 Jahren, während meiner KV-Ausbildung in einer Webagentur in Luzern, entdeckte ich meine Leidenschaft fürs Krafttraining. Verbrachte viel Zeit in einem Fitness Studio, in Gruppentrainings und machte selber die Erfahrung als Personal Trainings Klient.

Vom Trainee zum Coach

Mir wurde von Tag zu Tag bewusster, dass gesund sein einfach Alles ist. Das Interesse, mehr rund um Training und Ernährung zu erfahren, stieg täglich. Ich besuchte Weiterbildungen, schloss die Fitnesstrainer – wie auch die Personaltrainer Lizenz erfolgreich ab. Mein Hobby wurde zum Beruf und ich könnte mich nicht glücklicher schätzen. Ich wurde quasi vom Trainee zum Coach.  Mein Ziel ist es, DICH zu unterstützen, sodass du ein Bewusstsein für ein gesundes & fittes Leben entwickelst und zu deiner besten Version von dir selbst wirst.

THOMAS ZURFLUH

FROM HOME GYM TO OWN GYM

Meine Trainingsbiografie beginnt bereits im Kinderzimmer. Als kleiner Junge war es jeweils ein Highlight für mich, bei meinem Vater im Home Gym beim Bankdrücken zuschauen zu dürfen. Diese Bank stand dann auch bis zum Erreichen des Gymnasiums in meinem Zimmer, wo ich mich ohne Plan oder Ahnung je nach Laune teils täglich, teils monatlich unter die Stange klemmte.
Etwa in diesem Alter besuchte ich das erste Mal ein Fitness-Studio. Dort lernte ich meinen Trainings-, Business- und Hangout- Partner, Tom Thoma, kennen. Er war mein erster Coach, der zu verstehen schien, was mich am Bewegen von Gewichten so faszinierte. Und so entwickelte sich über die Jahre aus einem guten Coaching Verhältnis auch eine tolle Freundschaft.
Da in den meisten Muckibuden nicht so gern gesehen wurde, wenn jemand mit viel Gewicht trainierte, suchte ich nach neuen Lösungen. Als ich mein Studium als Seklehrer abgeschlossen hatte, trainierte ich zum Beispiel eine Weile in Crossfitboxen. Die optimale Lösung, um richtig mit Powerlifting starten zu können, fand ich aber erst, als ich 2018 meinen eigenen Fitnessraum im Rölli Gebäude einrichtete.
Seither ist einiges passiert. Im Austausch und in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Tom Thoma wurde aus dem kleinen Privatstudio eine immer beliebtere Anlaufstelle für jene, die zwar gerne trainieren, aber dieses Bedürfnis aus verschiedenen Gründen nicht in einem überlaufenen 08/15 Gym stillen können.
Da ich immer noch unterrichte und nebenbei wieder ein neues Studium gestartet habe, bestehen meine Aufgaben bei Elemental Training teilweise im Coachen der Trainierenden, vor allem aber in der Instandhaltung der Infrastruktur und diverser administrativer Arbeiten.

Wir helfen dir, deine Ziele in kürzester Zeit zu erreichen!

MELDE DICH JETZT